Testfahrt im Elektrobus erfolgreich – CSU steht für Integration in das Nahverkehrskonzept

Was ist das richtige und passgenaue Mobilitätskonzept für unsere Stadt?
Wie stellen wir weitere Verbindungen zwischen den Knotenpunkten der gut angenommenen Buslinien und den Bahnhöfen her?
Wie können alle Stadtteile von Neusäß noch besser mit eingebunden werden?
Wie lässt es sich erreichen, den Autoverkehr zu reduzieren, ohne die Mobilität unserer Bürger durch Verbote einzuschränken?

Mitunter haben wir diese Fragen in unserem “BürgerDIALOG Mobilität” mit erörtert. Wir konnten uns gemeinsam mit mehreren Bürgerinnen und Bürgern vor dem Cafe Ihle in der Daimlerstraße von der Leistungsfähigkeit eines innovativen Kleinbus auf Basis eines Elektroantriebs überzeugen. Die CSU Neusäß kann sich vorstellen, einen solchen Bus in das Nahverkehrskonzept zur besseren Anbindung aller Stadtteile zu integrieren.

Wir freuen uns über Kommentare zu diesem Thema? Wird ein Stadtbus als Ergänzung zu den vorhandenen Buslinien und Zugverbindungen auch genutzt? Welche Routen sollte er anfahren?

Vielen Dank an alle für die erfolgreiche Testfahrt heute und die guten Ideen!

Euer Team der CSU Neusäß

www.https://richardgreiner.de
#neusaessgestalten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>